IT-Betreuung

IT-BetreuungSie sind auf der Suche nach einem neuen IT-Betreuer?

Ganz gleich, ob Sie bereits einen IT-Betreuer haben und diesen wechseln möchten oder Ihr Unternehmen eine Größe erreicht hat, wo Sie sich nicht mehr alleine um Ihre IT-Probleme oder Lösungen kümmern können oder möchten.

Wenn Ihr Unternehmen ungefähr zwischen 1 und 6 Computer-Arbeitsplätze hat, dann sind Sie bei SAM-PC-TEC IT-Dienstleistungen richtig. SAM-PC-TEC bietet Ihnen keine Mindestvertragslaufzeiten an, weil wir davon überzeugt sind, dass zufrieden Kunden ihren IT-Betreuer nicht wechseln.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit SAM-PC-TEC unter +43 676 3055751, schicken eine E-Mail an oder schreiben uns über das Kontaktformular.

Ablauf zum Wechseln oder Beginn Ihrer IT-Betreuung in wenigen Schritten:

Schritt 1: Wir vereinbaren einen Termin für die IT-Analyse.

Schritt 2: Vor Beginn wird eine Geheimhaltungsvereinbarung zwischen Ihnen und SAM-PC-TEC geschlossen.

Schritt 3: Eine unabhängige und umfassende IT-Analyse ermittelt den aktuellen Zustand und der Zukunftsfähigkeit der bestehenden IT-Anlage.

Schritt 4:  Dokumentation Ihrer aktuellen IT-Infrastruktur und entsprechenden Zugriffsrechte.

Schritt 5: Abschließend erhalten Sie eine Dokumentation der IT-Infrastruktur sowie den Empfehlungen mit allen benötigten Maßnahmen, die für ein stabiles IT-System notwendig sind.

Schritt 6: Sie erhalten ein Angebot für die empfohlenen benötigten Maßnahmen sowie der weiteren Betreuung Ihres IT-Systems.

Hat Sie das Angebot von SAM-PC-TEC IT-Dienstleistungen überzeugt, dann steht Ihnen SAM-PC-TEC IT-Dienstleistungen für maßgeschneiderte IT-Lösungen für Ihr Unternehmen zur Verfügung.


Ergänzung zur IT-Analyse und was wird geprüft:

Die IT-Analyse kann bei laufendem Betrieb durchgeführt werden, es kommt zu keiner Beeinträchtigungen während des Betriebes. Es werden keine Daten geändert oder kopiert (Vorzugsweise sollte eine IT-Analyse eher nach dem Tagesgeschäft durchgeführt werden).

  • Auf welchem Stand der Technik sind Ihre IT-Systeme?
  • Bestehen auf Ihrer Hardware noch Herstellergarantien?
  • Welche Internetanbindung benutzen Sie? Welchen Schutz bietet die installierte Firewall?
  • Arbeiten Sie mit einem WLAN-Netz und wie sicher ist dieses?
  • Wer hat Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten von außen?
  • Werden laufend alle Sicherheits-Updates installiert?
  • Haben Sie einen aktiven Viren- und Spam-Schutz?
  • Verfügen die Systeme über die notwendigen Redundanzen? Werden alle Daten gesichert?
  • Wie lange würde eine System-Wiederherstellung und Daten-Wiederherstellung zirka dauern?
  • Sind alle ehemaligen Mitarbeiter, die auf Ihr System Zugriff hatten, deaktiviert?
  • Verfügen Sie über einen Server oder ein NAS-System?
  • Haben Sie eine Notstromversorgung und arbeitet diese ordnungsgemäß?
  • Haben Sie alle notwendigen Lizenzen?